Martinusaktion 2020

Im Zuge der zahlreichen Coronaverordnungen und der damit einhergehenden besonderen Hygiene- Abstandsvorschriften kann das bisher gewohnte Prozedere  (Basareröffnung im November mit Eltern , den Mitarbeitern der TK und des SPZs, aber auch der wöchentliche Verkauf  selbst gebackener Waffeln und das Herstellen zahlreicher Geschenkartikel) in diesem Jahr nicht aufrechterhalten werden.
Dennoch bemühen wir uns, mit Hilfe fleißiger  Schüler* hände um die Bereitstellung eines  kleineren Geschenkeverkaufssortimentes.
Bei Interesse hilft  eine kurze  Anfrage per mail oder per Telefon, die wir gerne beantworten.

Martinusaktion 2019

Das diesjährige  Motto der Martinusaktion lautet:

    Suha und Jamil – Lernen an der Grenze
In diesem Jahr unterstützen wir Flüchtlingscamps im Libanon – nahe der Grenze zu Syrien.

Unseren  Verkaufserlös  spenden wir  zur Hälfte  an das oben erwähnte Hilfsprojekt; die andere Hälfte führen wir dem Förderverein des St. Marienhospitals Düren- Birkesdorf zu, der uns mit diesen Geldern bei allen außerschulischen Unternehmungen großzügig unterstützt.

Bis zu den Weihnachtsferien werden im Foyer des Pflegebildungszentrums (PBZ) jeweils mittwochs zwischen 09.45 Uhr und 10.30 Uhr Waffeln frisch zubereitet und für
1,00 € für Erwachsene und 0,50 € für Kinder zum Verkauf angeboten.
Gerne liefern wir diese auch, bei frühzeitiger  telefonischer Vorbestellung (Tel: 805346), zu allen Abteilungen und Stationen des St. Marienhospitals Birkesdorf aus.

Der diesjährige Reinerlös beträgt 867,73 Euro.
Herzlichen Dank an alle Käufer*innen und Spender*innen!!