Berufsvorbereitung

Maßnahmen zur Berufsvorbereitung wie Praktika, Betriebsbesichtigungen, enge Kooperation mit dem Reha- Berater des Arbeitsamtes und die  Austauschmöglichkeiten im Arbeitskreis der Förderschulen „Berufsvorbereitung“ unterstützen unser Bemühen,  im Rahmen von Einzelfällen berufliche Perspektiven zu entwickeln und zu konkretisieren.