Über uns

Rurkreisschule
eine Schule für Kranke des Kreises Düren

Die Rurkreisschule (RKS) ist eine staatliche Schule in der Trägerschaft des Kreises Düren. Hier werden Kinder und Jugendliche aller Schulformen und Schulstufen unterrichtet, die wegen einer langfristigen oder chronischen Erkrankung in stationärer Behandlung sind und daher vorübergehend ihre Heimatschule nicht besuchen können.

Wir verstehen uns als eine autonome, subsidiäre Einrichtung, die wesentlich auf Kooperation angelegt ist. Ein wichtiges Ziel ist die Rückführung der Schüler* in deren Heimatschule.

Eingangsbereich: Verwaltung („Inklusion braucht Offenheit“  in Anlehnung an das erstellte Plakat der Anna Freud Schule in Köln)